Damit sich Türen öffnen! Über einen Workshop für Pat*innen zu Umgangsformen und guten Manieren

Gute Umgangsformen sind wieder „in“. Im alltäglichen Leben werden Höflichkeit und souveränes Auftreten mehr denn je geschätzt und können im Leben sehr hilfreich sein. Bei einem Knigge-Kurs am 07.12.2018 in der Regelschule Albert-Schweitzer Saalfeld Gondorf konnten sich 27 Paten*innen davon überzeugen, daß es wichtig ist, im Alltag öfter zu lächeln, Weiterlesen …

Johannesschule Erfurt: „Sprachlager“ auf dem Possen

3 Tage im Patenschaftsprogramm Pat*innen und DAZ-Kinder der Johannesschule Erfurt haben im Sommer 2018 bereits zum zweiten Mal ihren Aufenthalt in dem Freizeit- und Erholungspark „Possen“ absolviert. Die Gruppe trifft sich regelmäßig einmal im Monat zu gemeinsamen Freizeitaktivitäten wie Kochen, Eislaufen, Basteln oder besucht unterschiedliche Veranstaltungen in der Landeshauptstadt Erfurt. Weiterlesen …

2. Patenschaftstandemtag – Ein bunter Nachmittag mit 39 jungen Pat*innen

14.09.2018 – Beginn der Woche des bürgerschaftlichen Engagements 2018 Stellvertretend für die 1.160 Patenschaftstandems, die der TLSFV in Kooperation mit der Stiftung Bildung im Bundesprogramm „Menschen stärken Menschen“ seit 2016 initiiert und begleitet, findet zu Beginn der Woche des bürgerschaftlichen Engagements an der Grundschule „Am Bieblacher Hang“ der sogenannte „Patenschaftstandemtag“ Weiterlesen …

Patenschaftstandemtag des TLSFV in der „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“

Bundesweit finden vom 14. bis 23. September 2018 in der vom Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) ausgerichteten „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ zahlreiche organisierte Aktionen von Tandems und Koordinator*innen auf lokaler Ebene statt. Auch der TLSFV als Partner der Stiftung Bildung Berlin organisiert eine Veranstaltung in diesem Rahmen. Wozu dieser Tag? Ziel Weiterlesen …