Förderpreis „Verein(t) für gute Kita und Schule“ 2021

Der Förderpreis der Stiftung Bildung „Verein(t) für gute Kita und Schule“ zeigte auch in diesem Jahr wieder, wie vielfältig die Projektlandschaft der Schulfördervereine im gesamten Bundesgebiet ist.

Das Motto in diesem Jahr lautete „Gemeinsam stark – Zusammenhalt l(i)eben“.

Aus den vielen Projekten, die sich dem Ziel einer inklusiven und chancengerechten Bildung verschrieben haben, wurden insgesamt 25 nominiert. Davon aus Thüringen das Projekt „Rolli- und Hochbeetgarten“ vom Förderkreis der Sankt Martin Schule e.V. aus Nordhausen. Die drei Förderpreise von je 5.000,00 € gingen dieses Jahr nach Nordrhein-Westfalen, Hamburg und Brandenburg. Die Publikumspreise nach Nordrhein-Westfalen, Bayern und Niedersachsen.

Herzlichen Glückwunsch allen Nominierten und insbesondere den Preisträgern! Mehr dazu finden Sie unter www.stiftungbildung.com/foerderpreis/

Von Katja Hintze, der Vorstandsvorsitzenden der Stiftung Bildung, haben wir erfahren, dass es den Förderpreis auch im Jahr 2022 wieder geben wird. Vielleicht sind ja dann SIE mit Ihrem Förderverein und einem tollen Projekt dabei!!!