Patenschaftsprojekt


Patenschaften auf Augenhöhe: Mit- und voneinander lernen!

Wir stärken Ihr Engagement.
Der TLSFV e.V. freut sich darauf, gemeinsam mit Ihnen thüringenweit Patenschaften zu stiften. Vor allem Kinder und Jugendliche an Kitas und Schulen sollen die Möglichkeit erhalten, ihre neu angekommenen Mitmenschen kennenzulernen. Menschen mit Fluchterfahrung wird das Ankommen in der für sie fremden Umgebung erleichtert. Werden auch Sie Teil der großen Familie, die unterschiedlichste Kulturen vereint! Patenschaft

Wir stärken Ihre Patenschaft

  • die eine Basis für persönliche Begegnungen schafft,
  • längerfristige Beziehungen und Freundschaften aufbaut,
  • das Lernen von- und miteinander ermöglicht,
  • Vorurteile und Ängste im alltäglichen Miteinander abbaut,
  • Menschen mit Fluchterfahrung das Ankommen in unserer Gesellschaft erleichtert,
  • und eine echte Chance für soziales Zusammenleben bietet.

Wir suchen Ihre Idee… für Patenschaften zwischen Menschen mit und ohne Fluchterfahrung. Für die Patenschaftstandems sind wir auf der Suche nach engagierten und interessierten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen an und rund um Schulen, Kitas und Ihren Fördervereinen. Hierbei legen wir unseren Fokus nicht nur auf engagierte Erwachsene als Patinnen und Paten, sondern wollen verstärkt folgende Patenschaften fördern, zwischen:

  • Kindern und Jugendlichen
  • Regel- und Willkommensklassen
  • Einzelnen und Familien

…und fördern Ihr Engagement Gemeinsam mit Ihnen zusammen wollen wir die Rahmenbedingungen dafür schaffen, dass lokale Patenschaftstandems sich finden und miteinander vernetzen können. Darüber hinaus erarbeiten wir mit Ihnen gern vielfältige Formen der Unterstützung. Gestaltungsbeispiele hierfür könnten sein:

  • Begegnungs- und Sommerfeste,
  • kulturelle Aktivitäten – an der Schule / Kita, unterwegs und an anderen Orten,
  • Workshops / Arbeitsgruppen,
  • Ausflüge und Projektwochen, oder Ihre ganz eigene Idee.

Zusätzlich bieten wir interessierten Personen an Schulen, Kitas und ihren Fördervereinen, die an der Be­treuung von mindestens 8 Patenschaftstandems interessiert sind, Supervision, Coaching, Seminare und Informationsveranstaltungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei uns und unterstützen Sie die Umsetzung an Ihrem Standort.

Ihre Ansprechpartner:    Anja Jakubik & Dorothee Kreling
Unterlauengasse 9          07743 Jena          03641/6283745           patenschaften@tlsfv.de

 

BMFSFJ Logo_BMFSFJ_Patenschaftsprogramm
Logo Stiftung Bildung_160x44