Neue DVD-Serie zu Gefahren im Internet für Grundschulen

„Das Internet ist zum wichtigsten Medium für Kinder und Jugendliche geworden. Neun von zehn Kindern im Alter von 6 bis 16 Jahren waren bereits im Netz unterwegs, 80 Prozent haben zu Hause Zugang zu einem Computer…“, so die Bundespressestelle vom Sicher-und-Stark- Team am 12.01.2012. Weiter heißt es, „Die Kids mailen, chatten, googeln, bauen Webseiten, laden Musik herunter. Keine Frage, das Surfen hat das TV-Zappen als liebste Freizeitbeschäftigung abgelöst. Schon seit längerem melden sich die Experten und verweisen auf das Gefahrenpotential. Schlagzeilen wie „Tatort Chatroom“, „Facebook und Datenschutz“ oder „Virenangriff durch Computerspiel“ machen die Runde. Die Folge: Eltern sind verunsichert. Als Einstieg bietet Ralf Schmitz (Autor der DVDs), der führende Experte an deutschen Grundschulen, zusätzlich sog. Webinare für Kinder und für Eltern an. Webinare sind Online-Seminare. Das Ganze geht wirklich kinderleicht. Man braucht nur einen PC und ein Telefon. Alles Weitere dazu finden Sie unter http://www.sicher-stark-team.de/sicher-stark-webinare.cfm


Einen Kommentar schreiben

Diese Kommentare sind bis auf die Email-Adresse öffentlich. Bitte keine werblichen Links.

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.